Aktuelles

Sonntag, 24. Januar 2016: Freispringen

Ab 10:00 Uhr unter der Leitung von Richard Kummer. Wir mitmachen will, soll sein/e Pferd/e bitte in die Liste am Schwarzen Brett eintragen. Für Auswärtige telefonische Anmeldung bei Brunhilde Raabe +49 172 1067547. Teilnahmegebühr pro Pferd 5,00 €.

Wir helfen wieder bei den BadenClassics!

Bitte merkt Euch alle schon einmal 11. - 14. Februar 2016 vor. Der Reitverein unterstützt wieder im BadenClassics VIP-Bereich beim Catering. Wir brauchen dazu die Mithilfe von allen Vereinsmitgliedern, damit wir die Arbeit bewältigen können und die Spende in unsere Vereinskasse fließen kann.

Neue Preise für Pensionsboxen

In der Einstellerversammlung am vergangenen Samstag wurden die neuen Tarife und die Berechnungsgrundlage für die Pensionsboxen verabschieden. Die neuen Preise, die ab 1.1.2016 gelten, findet Ihr hier. Liebe Einsteller, bitte ändert Eure Überweisungsvorlagen bzw. Daueraufträge entsprechend, so dass ab Januar die neuen Beträge an den RV überwiesen werden!

Wir gratulieren unseren Vereinsmeistern 2015 Finja Zimmer, Maxine Riebel, Muriel Otto, Cécile Mutz, Marlene Külpmann, Svenja Hügel, Lara Trick, Priska Gerber, Christiane Festerling, Anna Hense.

Sonntag, 15. November 2015: Vereinsmeisterschaften Reiten & Voltigieren
Die Vereinsmeister 2015 stehen fest. Die Ergebnisse und Wertnoten findet Ihr hier.
Ergebnis Vereinsmeister 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument [61.8 KB]

Nächster Dressurlehrgang mit Bertin Pötter 5. + 6. März 2016

Ansprechpartnerin für die Organisation: Simone Stiefel

8. November 2015:
Herzlichen Glückwunsch an die diesjährigen Teilnehmer der Abzeichenprüfungen. Alle haben bestanden, teilweise sogar mit fantastischen Noten, die unser Richterteam Ingeborg Epple und Jürgen Schnebel für besonders gute Leistungen vergeben durften! Gut gemacht und viel Erfolg für die Turniersaison 2016!

Mittwochs von 18:00 - 20:30 Uhr Springunterricht mit Jochen Teufel

Infos und Anmeldung bei Brunhilde Raabe, Tel. +49 172 1067547.

Das Springtraining findet in der alten Reithalle statt. Da parallel noch Longenunterricht läuft, wird dieser in die neue Reithalle verlegt. Wir bitten unsere Reiter um Verständnis, dass in der Zeit von 18:00 - 19:00 Uhr die neue Halle NICHT für die private Nutzung zur Verfügung steht.

18. Oktober 2015 Jugendturnier des Ortenauer Reiterrings

Der RFV Kehl-Sundheim war wieder Gastgeber für das Jugendturnier des Ortenauer Reiterrings. Das Wettbewerbsangebot richtete sich vor allem an die Jüngsten im Sattel, um sich unter Gleichgesinnten in Basiswettbewerben zu messen. Das Angebot wurde ganz hervorragend angenommen und mit 115 Starts in Reiterwettbewerb, Führzügel-Wettbewerb mit Kostümierung, Dressurwettbewerb Kl. E sowie einem Springreiter-Wettbewerb und einem Stafetten-E-Springen war den ganzen Tag über viel los.

Besonders ins Zeug legten sich die Teilnehmer am Kostüm-Führzügelwettbewerb. Hier ein kleiner Auszug aus den kreativen Verkleidungen für Ross und Reiter. Weitere Fotos folgen!

Sind sie nicht süß in ihren Kostümen, unsere Führzügel-Mäuse? Gruppenbild vom WBO-Turnier am 18. Oktober 2015

Hier die Ergebnisse vom WBO-Tag des Ortenauer Reiterrings / 18.10.2015
ergebnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument [18.4 KB]

Unser M**-Team beim Deutschen Voltigierpokal 2015 in Hohenhameln

Mit dem undankbaren 16. Platz verpassten unsere Voltis leider den Einzug ins Finale um den Deutschen Voltigierpokal 2015. Linda Ranosch verletzte sich beim Aufwärmen direkt vor dem Pflichtstart am Knie. Sie gab im Zirkel zwar ihr Bestes, aber nach dem Schock war irgendwie bei allen der Wurm drin und konnten ihre Leistung nicht wie erhofft abrufen.

Sehr viel besser lief es dann am Samstag in der Kür: Nach einer hervorragenden Vorstellung (für die es von allen Seiten ganz viel Lob gab, vor allem für die auffallend kreative Kürgestaltung :-) konnten etliche Plätze gutgemacht werden. Es bestand auch bis zum letzten Start der 35 Konkurrenten aus ganz Deutschland noch Hoffnung, unter die besten 15 Teilnehmer zu kommen. Am Ende waren es auch nur 0,02 Punkte Rückstand, die den Einzug ins Finale verhinderten, was natürlich ziemlich bitter war. Doch alles in allem blicken die Sundheimer Voltis auf eine tolle gemeinsame Saison 2015 mit insgesamt 4 Siegen in Leonberg, Kehl-Sundheim, Großsachsen und Bad Dürkheim zurück und den Aufstieg in die Klasse M**!

Dies war nun also der letzte Start der Truppe, bevor in 2016 die Karten neu gemischt werden. Viele Abschiedstränen gab es für Selina Keck, die schon seit 2004 bei Kathrin Massé trainiert und damit zu den langjährigsten Voltis gehört, die der RV je hatte. Nun muss sie sich aber erst einmal ganz ihrem Studium widmen. Auch Jovana Milosavljevic, ebenfalls seit vielen Jahren im Verein und seit 2 Jahren als Verstärkung des M-Teams am Start, beendet mit Beginn ihres Studiums ihre aktive Volti-Zeit. Wir wünschen Euch für die Zukunft alles Liebe und Gute und natürlich gute Besserung an Linda, dass das kaputte Knie bald wieder ok ist!!!!

Großer Tag für unsere Svenja

In der Turniersaison ist Svenja Hügel vom Reitverein Kehl-Sundheim fast jedes Wochenende mit ihren Eltern und ihrer Sportpartnerin, der Freiberger-Stute Luna, auf den Reitturnieren der Umgebung unterwegs - und zwar mit Erfolg: Die beiden reiten häufig der Konkurrenz davon und sammeln in Reiterwettbewerben fleißig Siegerpokale und Platzierungsschleifen. Ein besonderes Highlight in der noch jungen Karriere der 11-Jährigen war die Teilnahme an der RICOSTA-Trophy, einem Reiterwettbewerb für Junioren, der im Rahmen des CHI in Donaueschingen ausgetragen wurde. Dass sich Svenja Hügel in der 4. Abteilung mit einer Wertnote von 7,4 und damit mit einem hauchdünnen Vorsprung von 0,1 Punkten vor der Zweitplatzierten an die Spitze setzen konnte, freute nicht nur die Amazone selbst, sondern auch Katharina Möhnle, die als stolze Besitzerin der Stute Luna natürlich beim großen Aufritt in Donaueschingen mit dabei war.

Wir gratulieren den Dreien zu diesem tollen Erfolg!
Hier geht's zur Ergebnisliste.

Vereins T-Shirts / Polos

Ihr wollt auch ein Vereinsshirt bestellen? Dann wendet Euch an Priska Gerber. Tel. +49 176 61509177, E-Mail: PriskaGerber@web.de

Ermäßigte Eintrittskarten für die EuroCheval 20. - 24. Juli 2016

Im Rahmen des Wettbewerbs der Reiterringe können wir stark ermäßigte Eintrittskarten für die EuroCheval für unsere Mitglieder kaufen.
- Erwachsene 9 Euro (Tageskasse 15 Euro)
- Kinder/Jugendliche 6-15 Jahre 6 Euro (Tageskasse 7 Euro)

Bestellungen können bis 27. November bei Brunhilde Raabe per E-Mail aufgegeben werden. Der Preis lohnt sich!!!!!

4. - 9. September 2015 Trainingslager der Südbaden-Voltigierer

Über das vorletzte Ferienwochenende stand unsere Reitanlage wieder voll und ganz im Zeichen des Voltigiersports und war Gastgeber für knapp 100 Voltis und ihre Ausbilder aus ganz Südbaden. Am Freitagabend wurde zum Auftakt gemeinsam gegrillt. Von Samstag bis Dienstag standen die Referenten Rainer Hilbt, Ruth Köhler, Karin Lachner, Anja Traub und Luisa Appeles sowie Selina Keck für Trainingseinheiten mit dem Pferd, am Holzpferd und in der Turnhalle zur Verfügung. Am Mittwoch konnten die Teilnehmer diverse Longier- und Voltigierabzeichen ablegen. Alle haben ihre Prüfungen bestanden! Ganz besonders beglückwünschen wir unsere Voltigierer Tanja Egg und Soraya Sester, die das Leistungsabzeichen der Klasse II mit Bravour bestanden haben!!!

Sundheimer Voltis und Trainer beim Zeltlager 2015. Auf dem Foto fehlt unsere Tanja Baier - sie hat das Foto gemacht :-)
Sundheimer Voltis und Trainer beim Zeltlager 2015. Auf dem Foto fehlt unsere Tanja Baier - sie hat das Foto gemacht :-)

Unsere Schnupperwochen in den ersten beiden Wochen der Sommerferien waren ein voller Erfolg. Die jungen Pferdefreunde hatten von Montag bis Freitag viel Spaß mit unseren Schulpferden und unseren Übungsleitern und Helfern.

24. - 26. Juli 2015 Spring- und Dressurturnier

Ein gelungenes Turnierwochenende liegt hinter uns! In 25 Prüfungen und Wettbewerben wurden die Sieger und Platzierten ermittelt. Im Finale um den Großen Preis von Kehl, präsentiert von der Sparkasse Hanauerland triumphierte Ralf Hönig vom Gestüt Homberger. Er sicherte sich mit der schnellsten Siegerrunde nicht nur Platz Eins auf Cretino, sondern konnte auch die zweitbeste Zeit erreichen auf Calvin Klein. Dritter wurde Manuel Rudolf Trescher aus Bad Krozingen. Auch er blieb in der Siegerrunde fehlerfrei.

Eine schöne Überraschung gab es in der Finalprüfung der Dressurreiter: In der Klasse M* siegte Simone Stiefel auf dem Friesen Da Capo vom gastgebenden Verein Kehl-Sundheim. Platz Zwei ging an Doris Heizmann auf Dolcetto (Kenzingen) und der dritte Platz an Nadja Vollmer (Bühl) auf Roxana. Auch unsere Priska Gerber hatte Grund zur Freude, denn für sie und ihre Silberfee war noch ein vierter Platz drin, nachdem das Paar tags zuvor schon in der Kandaren-L den zweiten Platz für sich behaupten konnte.

Glückwunsch Euch allen und auf eine hocherfolgreiche restliche Turniersaison!

Ergebnisse Sundheimer Reitturnier 2015 auf einen Blick
Ergebnis_Kehl_Sundheim_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument [57.8 KB]

Sundheimer Voltigierer schneiden hocherfolgreich ab beim eigenen Volti-Turnier am Himmelfahrt-Wochenende, dem 17. Mai 2015 

Rund 150 Voltigierer aus Baden-Württemberg, der benachbarten Pfalz und dem Elsass waren am Sonntag zu Gast beim ersten Voltigierturnier in Sundheim. Für das M*-Team endete der Turniertag hocherfolgreich mit der Goldmedaille um die Südbadische Meisterschaft im Gruppenvoltigieren 2015, gefolgt von den Teams aus Kippenheim und St. Mauritius Ulm auf den Rängen Zwei und Drei. Bei den Einzelvoltigierern machten die Sundheimer Ramona Weiner, Ines Ross und Tanja Egg alle drei Plätze auf dem Siegerpodest unter sich aus.  Hier gibt's alle Infos zum Voltiturnier, z. B. die Ergebnislisten und ein paar nette Bilder.

Erfolgreiches Turnierwochenende für unsere Aktiven

Am vergangenen Wochenende waren unsere Reiter und Voltigierer hocherfolgreich: Auf dem Foto zu sehen ist unsere Nachwuchsreiterin Alina Raabe auf dem Sundheimer Schulpferd Indijana bei ihrem Start im A*-Springen beim Jugendturnier in Lahr.

Das Sundheimer Volti-Team unter der Leitung von Isabell Stoll sicherte sich beim Voltitag in Kippenheim einen guten dritten Platz im Pflichtwettbewerb der A-Gruppen.

Das Sundheimer M*-Team unter der Leitung von Kathrin Massé und Tanja Baier siegte beim Turnier in Leonberg im Gruppenwettbewerb mit Cash Flow. Ines Ross konnte auf Paco den Sieg für sich im Einzelvoltigieren der Kl. M sichern. Ramona Weiner und Tanja Egg wurden 6. und 7. Soraya Sester wurde 5. bei den L-Einzelvoltigierern.

Erfolgreicher Start in die Turniersaison für unsere Voltis

Beim Voltiturnier in Hirschberg-Großsachen am Wochenende des 25./26. April waren unser A- und M*-Team im Großeinsatz. Am Samstag startete das M-Team im Pflichtwettbewerb erstmals mit unserem Nachwuchspferd Andor, der mit Tanja Baier an der Longe auf Anhieb eine hervorragende Pferdenote von 6,5 bekommen hat! Auch die Nachwuchsvoltis aus dem M-Team zeigten auf Paco mit Kathrin Massé an der Longe eine gute Pflicht. Ganz hervorragend lief es auch für das A-Team von Isabell Stoll und Schulpferd Monti, der super cool war und für seine Voltis sehr zuverlässige Runden drehte. Selene Weiß und Eileen Schäfer gingen außerdem noch im Wettbewerb für Einsteiger-Einzelvoltigierer an den Start. Am Sonntag wurde das A-Team dritter und das M-Team siegte - leider konkurrenzlos. Viel Lob von allen Seiten gab es für die diesjährige super-kreative Kür, die die Mädels schon sehr gut präsentieren konnten: Eine Richterin zog für die Gestaltung sogar eine sagenhafte 10,0!! Alles in allem also ein ganz hervorragender Start in eine hoffentlich weiterhin erfolgreiche Turniersaison 2015. Schon am kommenden 1.-Mai-Wochenende starten die M-Voltis in Bad Dürkheim. Ein Wochenende später zeigt das A-Team in Kippenheim sein Können und das M-Team in Leonberg bei der ersten Sichtung zur Deutschen Meisterschaft der Einzelvoltis. Und dann steht am Himmelfahrtwochenende schon das eigene Turnier ins Haus. Daumen drücken :-)

Große Resonanz bei unserem Testwettkampf Voltigieren

Am Sonntag, 15. März 2015, lud der RFV Kehl-Sundheim alle Turnier-ambitionierten Voltigierer aus ganz Südbaden und darüber hinaus zu einem Testwettkampf unter Turnierbedingungen. Knapp 100 Voltigierer aus Baden-Württemberg und insbesondere der Ortenau präsentierten ihr Turnierprogramm, um dieses von unserer Richterin Petra Poloczek bewerten und kommentieren zu lassen. Sie konnte viele gute Tipps geben, was vor dem ersten Turnierstart der Saison noch optimiert werden könnte. Der Testwettkampf war für uns auch ein erster Test, inwieweit sich die neue Reithalle als Turnierlocation bewährend würde. Alle sind sich einig: tolle Halle, super Atmosphäre, hervorragender Boden - was will man mehr??

Unser M*-Team in der Kür (Foto von Ellen Matzat)
Unser M*-Team in der Kür (Foto von Ellen Matzat)

Reit- und Fahrverein Kehl-Sundheim e. V.

Rustfeldstr. 23

77694 Kehl-Sundheim

Tel. Reithalle
+49 7851 75268

Interesse an Reitunterricht?

Bitte wenden Sie sich an Brunhilde Rabe
Tel. +49 172 1067547 oder E-Mail!



Interesse an Voltigier-Unterricht?

Bitte wenden Sie sich an Kathrin Massé
Tel. +49 174 6596921 oder E-Mail!

Partner des RFV Kehl-Sundheim:

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren für die Unterstützung unseres Reitturniers mit Ehrenpreisen für die Teilnehmer!