Aktuelles

Ein Platz ist noch frei: Longierlehrgang mir Rainer Hilbt am 26. - 28. September 2014

Für das letzte September-Wochenende konnten wir den renommierten Longierlehrer, Trainer A und Buchautor aus Münster/Westfalen - Rainer Hilbt - für einen zweieinhalbtägigen Longierlehrgang gewinnen. Dieser richtet sich speziell an Voltigierausbilder des Ortenauer Reiterrings und sonstige an guter Longierarbeit interessierte Pferdefreunde. Infos und Anmeldung bei Kathrin Massé, Tel. 0174 / 6596921 oder E-Mail masse@baden-classics.de.

Turniertermin für 2015 steht fest

Leider ist es im nächsten Jahr aufgrund von Terminüberschneidungen mit den Landesmeisterschaften nicht möglich, dass wir an unserem Stammtermin, dem 2. Juli-Wochenende, festhalten. Deshalb wird das Sundheimer Dressur- und Springturnier nun vom 24. bis 26. Juli 2015 stattfinden, das ist eine Woche vor Beginn der Sommerferien und sollte ganz gut passen. Bitte notiert Euch den Termin schon einmal.

19. Oktober 2014: WBO-Turnier des Ortenauer Reiterrings für die Jugend

Die Ausschreibung ist online. <Hier> könnt Ihr sie herunterladen und Ihr findet sie im Reiterjournal von Oktober 2014. Nennungsschluss ist erst zwei Wochen vor der Veranstaltung, also 6.10.14.

25. + 26. Oktober 2014: Dressurlehrgang mit Bertin Pötter

Wieder findet ein Lehrgang für die Dressurreiter mit dem ehemaligen Landestrainer statt. Er ist zwar bereits ausgebucht, aber Zuschauer sind herzlich willkommen. Natürlich gibt's auch was zum Essen und eine große Auswahl an Kaffee und Kuchen.

9. November 2014: Erstes WBO-Voltigierturnier beim RFV Kehl-Sundheim

Die Ausschreibung ist jetzt genehmigt. Nennungsschluss ist der 21. Oktober 2014. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Ausschreibung Voltigier-Tag 9. November 2014
Ausschreibung WBO Voltigieren Kehl-Sundh
Adobe Acrobat Dokument [201.3 KB]
Download
Silberne Ehrennadel für Karin Lachner
Silberne Ehrennadel für Karin Lachner

25. Trainingslager der Südbaden-Voltis - dieses Jahr zum 10. Mal in Kehl-Sundheim!

Vom 5. bis 10. September 2014 fand wieder das alljährliche Volti-Zeltlager auf unserer Anlage statt. Rund 120 Voltis und ihre Trainer aus ganz Südbaden waren 5 Tage lang unsere Gäste. Auf dem Programm standen Trainingseinheiten am Pferd, Holzpferd und in der Turnhalle, Abzeichenprüfungen, außerdem jede Menge Spiel und Spaß. Eine große Überraschung gab's für die Organisatorin Karin Lachner: Für die Volti-Regionaltrainerin von Südbaden war es insgesamt das 15. Trainingslager unter ihrer Leitung. Für diese Leistung und ihr jahrzehntelanges Engagement für den Voltigiersport erhielt sie aus den Händen von Verbandspräsident Martin Frenk die Silberne Ehrennadel - herzlichen Glückwunsch!

Wusstet Ihr, dass...

... der RFV Kehl-Sundheim zahlreiche Turnierreiter unter seinen aktiven Mitgliedern hat? Während der gesamten Turniersaison wird unter der Woche regelmäßig trainiert. Wochenende für Wochenende fahren unsere Aktiven dann auf's Turnier und sammeln jede Menge Siege und Platzierungen. Wir gratulieren Euch allen und wünschen noch viel Erfolg für den Rest der Saison!

 

Richard Kummer - Springen L - S

Priska Gerber - Dressur L/M

Simone Stiefel - Dressur L/M

Kathrin Coet - Springen A/L

Kathrin Massé - Springen A/L, Dressur A

Lara Trick - Springen A/L

Christiane Festerling - Springen/Dressur A

Ronja Steurer - Springen A

Lisa Schwing - Dressur A

Laura Matern - Dressur A

Alina Raabe - Springen/Dressur E

Svenja Hügel - Springen/Dressur E

Volker Matern - Springen E

 

 

Kehler Zeitung berichtet von der Halleinweihungsfeier

Hier ist der Link zu Baden-Online - schaut doch mal vorbei.

Der Sieger im Großen Preis von Kehl 2014: Markus Dreher (TSG Breisgau) auf Carl. Die Glückwünsche überbringen Oberbürgermeister Toni Vetrano, Brunhilde Raabe und Frau Falk (Sparkasse Hanauerland)
Der Sieger im Großen Preis von Kehl 2014: Markus Dreher (TSG Breisgau) auf Carl. Die Glückwünsche überbringen Oberbürgermeister Toni Vetrano, Brunhilde Raabe und Frau Falk (Sparkasse Hanauerland)

Markus Dreher (TSG Breisgau) lässt der Konkurrenz im Großen Preis von Kehl 2014 keine Chance:

Er sichert sich auf Carl den Sieg und auf seinem Zweitpferd Cellestina gleich auch noch Platz Zwei. Für Ernst-Frieder Homberger (TSG Gestüt Homberger) bliebt mit Cliff H nur noch Rang Drei, gefolgt von Ralf Hönig (ebenfalls Gestüt Homberger).

In der Dressurreiterprüfung der Kl. M* siegte Ilka Pfeffer von der TSG Kaiserhof auf Rien Ne Va Plus Romeo.

Die Sundheimer Turnierveranstalter und ihre Teilnehmer trotzten zweieinhalb Turniertage lang teils heftigen Regenfällen. Am Sonntag war der Rasenplatz nicht mehr bereitbar, so dass die Veranstalter kurzfristig beschlossen, den Springsport auf den Abreiteplatz mit Sandboden zu verlegen. Dort herrschten dann am Nachmittag optimale Bedingungen für guten Springsport. Weitere Infos zum Turnier gibt's hier.

Alle Ergebnisse auf einen Blick
presseliste sundheim 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument [32.1 KB]
Download
Turnierzeitung 2014
Interessante Infos rund um's Turnier 2014, zur Hallen-Einweihung und unseren zahlreichen Sponsoren und Werbepartnern.
TZ_2014_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument [3.5 MB]
Download

Seit Mai ist die neue Reithalle für den Reitbetrieb freigegeben.

Hier macht das Reiten in der Halle richtig Spaß! Dank der großen Fensterfront hat man fast 360° Rundumblick nach Draußen ins Grüne - ein Traum! Damit die Halle langfristig solch ein Schmuckstück bleibt, denkt bitte daran, alles pfleglich zu behandeln, dass immer sorgfältig abgeäppelt wird, kein Pferd an der Bande knabbert und die Hufe beim Verlassen der Bahn ausgekratzt werden!! Für das Licht ist ein Münzzähler beim Einritt angebracht. Lichtmünzen könnt Ihr bei Brunhilde Raabe kaufen. Eine Münze kostet 1,00 € und gilt für 1 Stunde Hallenbeleuchtung.

An der Außenseite der Halle haben Sponsoren übrigens die Möglichkeit, Werbetafeln zu platzieren. Bei Interesse meldet Euch für ein Angebot bei Kathrin Massé, masse@baden-classics.de.

Fotoshooting von den Schulpferden

Unter diesem Link findet Ihr tolle Bilder aus dem Reitverein, unter anderem von unseren Schulpferden.

1. Mai 2014: Badisch-elsässisches Gespannfahrertreffen

Rund 30 Gespanne waren am Maifeiertag beim RFV Kehl-Sundheim

zu Gast und trotzen dem eher ungemütlichen Wetter bei einer mehrstündigen Rundfahrt durch das Rheinvorland über Goldscheuer und Kittersburg und wieder zurück nach Sundheim. Dort bewirtete der Reitverein in der neuen Reithalle mit Braten und Spätzle.

Helga Schäfer hat viele tolle Fotos gemacht mit schönen Impressionen von einem tollen Tag. Schaut hier doch mal vorbei!

Vorstandschaft um Brunhilde Raabe erneut im Amt bestätigt

Bei der Generalversammlung am 5. April fanden wie alle zwei Jahre die Vorstandswahlen statt. Brunhilde Raabe wurde wieder einstimmig zur ersten Vorsitzenden gewählt. Hier mehr zur Besetzung der Vorstandsposten.

Reit- und Fahrverein Kehl-Sundheim e. V.

Rustfeldstr. 23

77694 Kehl-Sundheim

Tel. Reithalle
+49 7851 75268

Interesse an Reitunterricht?

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Newsletter

Wollt Ihr immer über Aktuelles im Reitverein auf dem Laufenden sein? Dann hier zum Newsletter anmelden.

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Partner des RFV Kehl-Sundheim: